Geosciences Certificate Progam

Zertifikatsprogramm und berufsbegleitender Master-Studiengang

Modulares weiterbildendes Zertifikatsstudium in den Geowissenschaften bis zum Masterabschluss für einen internationalen Bewerberkreis

Projektziele

Die Entwicklung eines zeitflexiblen Zertifikatsstudiums bis zum Master wird als notwendiges Instrument und Bremer Antwort auf die sich im Wandel befindliche heterogene Gemeinschaft der Geowissenschaftler im In- und Ausland mit mindestens einer ersten Berufsqualifikation angesehen. Geeignete Lernarrangements für nicht traditionell Studierende (z.B. Berufstätige) zu schaffen, impliziert möglichst vielseitige, zeitlich wenig einengende Optionen zur Qualifikationsförderung anzubieten. Dies ist durch die Neuentwicklung oder Umgestaltung vorhandener Lerneinheiten zu Blended-Learning Modulen, die jeweils mit einem – auch in anderen Studiengängen wieder anrechenbaren – Zertifikat  abschließen, gegeben. Der Mastertitel zeugt auch in diesem Programm von höherer wissenschaftlicher Kompetenz durch die individuelle Bearbeitung eines Forschungsprojekts.

Zielgruppen

  • Für Geowissenschaftler aller Qualifikationsstufen, internationale und nationale, die sich in einer beruflichen Pausensituation befinden (Familienteilzeitler, Arbeitslose, Berufsrückkehrer u.ä.).
  • Für internationale sowie nationaler Masterabsolventen, die im geowissenschaftlichen Bereich eine Promotion beginnen möchten, sich aber vorher entsprechende Fachkenntnisse aneignen möchten
  • Berufstätige Geowissenschaftler mit entweder lang zurückliegender Ausbildung oder mit dem Wechsel in einen anderen Tätigkeitsbereich

Besonderheiten

  • Erstes weiterbildendes Masterprogramm in den Geowissenschaften innerhalb Deutschlands
  • Für internationalen Bewerberkreis ausgeschrieben
  • Berufsbegleitend studierbar durch blended learning Module
  • Zertifikatsoption: jedes einzelne abgeschlossene Modul schon qualifikationsfördernd einsetzbar
  • Abschluss sowohl einzelner Module/Zertifikate als auch des gesamten Masterprogramms möglich

Verantwortliche Hochschulen und Partner

  • Universität Bremen, Fachbereich Geowissenschaften
    in Kooperation mit geowissenschaftlichen Forschungseinrichtungen der Region sowie geologischen Landesämtern und Berufsvertretern.

Kontakt

Prof. Dr. Cornelia Spiegel

FB Geowissenschaften
Universität Bremen

Tel. +49 (0)421 218 65280
eMail: cornelia.spiegel@uni-bremen.de

Dr. Dana Lüttge

FB Geowissenschaften
Universität Bremen

Tel.: +49 (0)421 218 65005
eMail: luettge@uni-bremen.de

Homepage